Alles frisch zubereitet

Rezept des Monats

Jeden Monat verraten wir Ihnen hier das aktuellste Geheimrezept aus unserem Restaurant. Jeder kann unser Rezept des Monats zu Hause nachmachen und sich ein bißchen Bannwaldsee in die heimischen vier Wände holen. Bis zum nächsten Aufenthalt...

Zutaten:

für den Boden:
200g Löffelbiskuits ohne Zuckerkruste
3 EL Zitronensaft
250g Preiselbeermarmelade

für die Quarkmasse:
4 Eier
1 Prise Salz
750 g Speisequark 20%
200 g Schmand
125 g Zucker
Abrieb von 1 Bio Zitrone
1 TL Vanillezucker
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
100ml Eierlikör oder Milch

Zubereitung:
Den Backofen auf 150 Gr...

weiterlesen

April: Bärlauchsalz

Ein tolles Frühlingsrezept und eine gute Vorbereitung für den Muttertag.

Zutaten:

200 g Bärlauch
500g Salz nach Wahl

Zubereitung:

Bärlauch gründlich waschen und trocken schleudern.
In einer Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Danach Salz nach Wahl hinzugeben und gut vermischen.
Das ganze auf ein Backblech geben und gut verteilen.
Im Backofen bei 80°C, mit leicht geöffneter Tür ca. 4 bis 5 Stunden trocken.
Alternativ an einem sehr warmen Ort, H...

weiterlesen

Zutaten:

für den Biskuit:
4 Eier
4 EL heißes Wasser
1 Prise Salz
120g Zucker
120g Weizenmehl Type 405

für die Füllung:
400 ml Schlagsahne
1 TL Vanillezucker
Frische Früchte nach Wahl z.B. Himbeeren, Erdbeeren, Bananen

Zubereitung:

Für die Biskuitroulade den Ofen auf 180°C, wichtig Ober- und Unterhitze, vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier belegen...

weiterlesen

Zutaten:

1 Aubergine
1 Knoblauchzehe
1 Schallotte
1 Paprika
1 Zucchini
1 Limette
1 Zitrone
Salat nach Wunsch
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Semmel- oder Breznbrösel
Petersilie

Zubereitung:
Aubergine längs in Streifen schneiden, mit Zitronensaft betreufeln und etwas salzen. Auberginenstreifen in Brösel wenden und leicht andrücken.

Zucchini längs in S...

weiterlesen

November: Gebackenes Vanilleeis

Überraschen Sie ihre Gäste mit einem raffinierten, aber wirklich einfachen Dessert:

Zutaten:

• Vanille Eis
• 100 g Mehl
• 2 Eier
• Mark einer halben Vanille Schote
• 100 g Semmelbrösel
• 1l Frittierfett oder neutrales Öl

Zubereitung:

Eiskugeln abstechen und nochmal für einige Minuten in den Tiefkühler stellen.
In dieser Zeit die Eier mit dem Mark der ½ Vanilleschote in einem Suppenteller verquirlen, Semmelbrösel und Mehl jeweils auf einen flachen Teller geben. weiterlesen

Zutaten
4 Zucchiniblüten, 2 Hand voll Pflücksalat

Backteig:
2 Eigelb
1/2 TL Backpulver
1 Prise Zitronenpfeffer
1 Prise Salz
100ml helles Bier
8 EL Mehl Typ 405
Öl zum frittieren

Dressing für den Pflücksalat:
1 Schalotte (fein gehackt)
je 1 EL Schnittlauch, Petersilie und Dill, sehr fein gehackt
1 TL Dijon Senf
je eine Prise Salz, Zucker und Pfeffer weiterlesen

Zutaten:

für den Hefeteig:
300g Mehl (Type 550)
½ Würfel frische Hefe
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 EL Pflanzenöl

750g buntes Gemüse nach Wahl z.B. Karotten, Zwiebel, Kürbis, Mais, Zucchini, Paprika

für die Eiermilch:
200 ml Milch
4 Eier
kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika und frischen Kräutern

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Hefeteig he...

weiterlesen

August: Criolla

Chimi Churri und Criolla – unsere hausgemachten Saucen zum Grillabend von unserem Koch Juan direkt aus seiner argentinischer Heimat

- 1 rote und 1 grüne Paprikaschote, fein gewürfelt
- 1 Zwiebel, fein gewürfelt
- 3 Tomaten, geschält, ohne Kerne und fein gewürfelt
- 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
- 2 EL glatte Petersilie, fein gehackt
- 1 TL, Koriander, fein gehackt
- 100 ml Olivenöl
- 2 EL Rotweinessig
- Salz und Pfeffer

Zutaten mischen und Sauce mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

weiterlesen

Juli: Chimi Churri

Chimi Churri und Criolla – unsere hausgemachten Saucen zum Grillabend von unserem Koch Juan direkt aus seiner argentinischer Heimat

- 2 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
- Saft einer halben Limette
- 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
- 1 Chilli Schote frisch, fein gehackt
- 1 Prise Salz, Pfeffer
- reichlich Olivenöl
- 1 EL getrockneter Thymian
- 1 EL getrockneter Oregano
- 1 Lorbeerblatt

Zutaten mischen und Sauce 24 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen

weiterlesen

Juni: Lillet Wild Berry

Erfrischung für laue Frühsommerabende

Zutaten
• Lillet Blanc (5 cl)
• Fever Tree Wild Berry (10 cl)
• ein paar Beeren nach Wunsch (Himbeere, Erdbeere, Blaubeere oder Brombeere)
• Eiswürfel

Lillet Blanc in ein Weinglas geben, mit Eiswürfeln auffüllen und mit Wild Berry aufgießen.
Wir benutzen für die besonderes Raffinesse Fever Tree Wild Berry, im Supermarkt ist Schweppes Wild Berry aber leichter zu bekommen- und schmeckt auch.
Gev...

weiterlesen

Für den Teig:

500 g Mehl (Type 480)
6 Stk Eier
125 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Muskatnuss

Für die Käsespätzle:

450 g Bergkäse (gerieben)
125 ml Sahne
0.5 Bund Schnittlauch

Für die Zwiebeln:

2 Stück Zwiebeln
4 EL Mehl
1 Prise Salz
Fett zum frittieren

Zubereitung:

Die Z...

weiterlesen

April: Monkey Bread

Ostergugelhupf mal anders!

Für den Teig:

400 g Weizenmehl (Type 405)
1 Pck. Trockenhefe (7 g)
1 Prise Salz
50 g weißer Zucker
275 ml Milch
Etwas Butter für die Form
Etwas Mehl zur Teigverarbeitung

Zum Wälzen:

125 g Butter
240 g brauner Zucker
2 TL gemahlener Zimt

Mehl mit Trockenhefe, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Die lauwarme Milch zu den restlichen Zutaten geben und z...

weiterlesen

März: Unser Lieblings-Fastensmoothie

ist auch ohne Fasten lecker ;)

Zutaten:

100 g Himbeeren
80 g Babyspinat
4 Blatt Kopfsalat
2 Kohlrabi-Blätter
1 cm großes Stück Ingwer
1 Pfirsich
1/2 l stilles Wasser

Zubereitung:

Himbeeren vorsichtig waschen und abtropfen lassen. Babyspinat, Kopfsalat und Kohlrabi-Blätter gründlich waschen und abtropfen lassen. Pfirsich waschen, halbieren und den Kern entfernen. In kleine Stücke schneiden. Ingwer gründlich wasch...

weiterlesen

Zutaten:

2 Garnelen
1 Knoblauchzehe
1 Schallotte
1 Datteltomate
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Dill und Schnittlauch
Sojasoße
Kräuterfrischkäse
Gartenkresse
Zitrone
Limettensaft

Zubereitung:

2 Garnelen schälen und vierteln.
Knoblauchzehe und Schalotte klein würfeln.
Dill und Schnittlauch klein schneiden.

Die geviertelten Garnelen in Ol...

weiterlesen

Dezember: Mini-Stollen für Faule

Rezept für ca. 3 Bleche:

Zutaten:

250 g weiche Rosinen (evtl. in heißem Wasser oder Rum ;) einweichen)
100 g Orangeat (ebenfalls eingeweicht)
75 g gehobelte Mandeln
40 ml Rum
500 g Mehl
2 Tl Zimt
50g Zucker
125ml Milch
1 Würfel Hefe
200 g Butter
125 g Puderzucker
25 g Puderzucker
25 g Mandelkerne (gemahlen)
2 El Amaretto
300 g Butter
300 g Puderzucker

Mehl, Sa...

weiterlesen

500 g Schalottenzwiebeln in feine Streifen geschnitten
150 g Bacon (kross angebraten, in feine Streifen geschnitten)
1 Bund Thymian (frisch)
250 ml Geflügelfond
250 ml trockener Weißwein
300 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
geschroteter Pfeffer (nach Bedarf)
Öl zum Braten (neutraler Geschmack, z.B. Rapsöl)

Zwiebeln ohne Farbe in neutralem Öl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und um 1/3 re...

weiterlesen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Hotel Bannwaldsee auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy